Elektronische Fahrplanauskunft mit Sprachassistenten

„Alexa, öffne MVV!“
„Alexa, frage MVV, wie komme ich von Pasing zum Marienplatz?“

In dieser Folge sprechen wir mit Martin Stöckle und Alois Mühl vom Münchner Verkehrs- und Tarifverbund über das MVV-Skill Feature.
Mit MVV-Skill erhält man per elektronische Sprachassistenz eine Fahrplanauskunft.
Dieses Feature ist nicht nur spannend für Technik-Interessierte sondern bietet auch eine Barrierefreiheit.

Wir erfahren in dieser Episode unter anderem welche Herausforderungen bei der Implementierung aufgekommen sind und wie der Münchner Verkehrsverbund sich einige davon doch zum Nutzen gemacht hat.

Ein Beispiel dafür ist dass Alexa zunächst Schwierigkeiten mit Dialekten hatte -mittlerweile versteht sie nicht nur den bayrischen Dialekt sondern kann sogar auch auf „Bayrisch“ antworten.

Mehr dazu zum Nachlesen auf:
https://www.mvv-muenchen.de/fahrplanauskunft/mvv-skill/index.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.