Das Bundesmobilitätsgestz

Diese Woche hatten wir die Chance mit Michael Müller-Görnert vom Verkehrsclub Deutschland zu sprechen.
Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) arbeitet seit 1986 als gemeinnütziger Umweltverband für eine umwelt- und sozialverträgliche, sichere und gesunde Mobilität. Der VCD fordert einen moderner Rechtsrahmen als Grundlage für zukunftsfähige Mobilitätslösungen und hat hierfür mit Hilfe von Expert:innen ein Bundesmobilitätsgesetz erarbeitet. In dieser Episode sprechen wir über konkrete Forderungen und Rahmenbedingungen die es für eine nachhaltige Mobilität braucht.

Mehr zum Bundesmobilitätsgesetz zum Nachlesen auf: www.vcd.org/bundesmobilitaetsgesetz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.