MF011: ÖPNV einfacher zugänglich machen – Paula Ruoff von FAIRTIQ

Heute zu Gast ist Paula Ruoff von dem Ticketing-Anbieter FAIRTIQ. Das Unternehmen hat das Ziel, Reisen mit dem öffentlichen Verkehr so einfach wie noch nie zu machen. In der Schweiz ist der Service bereits landesweit verfügbar, in Deutschland und Österreich vorerst nur in bestimmten Regionen. Paula arbeitet als Business Development Managerin daran, mit der FAIRTIQ-App neue Märkte zu erschließen. In der heutigen Folge sprechen wir mit ihr über das Ticketing-Konzept von FAIRTIQ und wie sie ihr Ziel, den ÖPNV leichter zugänglich zu machen, umsetzen. Außerdem betrachten wir die App sowohl aus Nutzerperspektive als auch aus der Perspektive der Städte und Verkehrsverbände. Dabei sprechen wir über Vor- und Nachteile, über die Umsetzungsdauer und alternative Tarifoptionen. Außerdem fragen wir Paula, wie ihre Einschätzung zu aktuellen Veränderungen in der Mobilitätswelt ist und welche Tipps sie für andere Mobilitätsanbieter hat, um die Mobilität von morgen mitzugestalten.

Am 23.03.2021 um 12:00 Uhr sprechen René und Paula nochmal auf Clubhouse miteinander, nicht verpassen!

Mehr zu FAIRTIQ findet ihr hier: https://fairtiq.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.